urban dance classes  @ BODYLOVE by Stella Caric

Urban Dances are unique solo Dances which are originally social dances. Its about non-verbal communication. Expression of oneself in the group and between individuals.  This year i focus on the possibilities to talk to each other with some easy moves and we will create a groove to connect and feel each other in the same vibe. It will also be sweaty, powerful – there will be footwork and floor work. You can choose to take one of the two classes or you take both.

 

STELLA CARIC, Stella ist seit Kindesbeinen in Berlin und hat schon durch Ihre Eltern den Zauber der Musik, des Theaters und der Performance erleben dürfen – so ist es für sie natürlich und selbstverständlich zu tanzen und zu kreieren.
In Ihrer Jugend genoß sie als Mitglied der MM Dancers eine starke technische Jazz, Modern und Urbane Ausbildung in Kombination mit einer langen Reihe Shows und Auftritten im kommerziellen Bereich. Bereits mit 16 Jahren begann Sie Gruppen zu unterrichten und seitdem sie 22 Jahre alt ist unterrichtet sie Urban mit dem Fokus auf die HipHopStile in der Bühnenkunstschule Aacdemy.
House-Dance hat sie im Jahr 2000 in New York für sich entdeckt, zu Dancehall zu tanzen bereits 1996 im Icon nachts in Berlin.

Seitdem sie mit der Eröffnung ihres Tanzstudios motion*s (www.motionsberlin.de) 2012 in den Mai getanzt ist, hat sie damit nicht wieder aufgehört und unterrichtet weiterhin selbst neben einem wundervollen, großartigen DozentenTeam.
Ihre Klassen im motion*s liegen zum einen im modern-lyrical Jazz und zum anderen im Urbanen – hier liegt ihr Fokus auf Footwork welches je nach aktueller Stimmung im HipHop, Dancehall oder House ausgelebt wird. Das zweite Standbein im Urbanen ist ein Kurs für Tanzlustige über 25 Jahren – hier geht es in erster Linie um Grooves, Moves und Bodywork.

www.motionsberlin.de